Kombination aus Big-bag-Entleerstation und Multischneckendosierer
  • gleichmäßige Entleerung
  • minimale Staubentwicklung
  • volumetrisches Dosieren
Jede Entleerstation wird durch das modulare Konzept genau auf den Einsatzzweck abgestimmt (Bild: Prominent)

Jede Entleerstation wird durch das modulare Konzept genau auf den Einsatzzweck abgestimmt (Bild: Prominent)

Beides gewährleistet eine gleichmäßige und sichere Entleerung der Big-bags, in denen Schüttgut häufig geliefert wird. Sensoren erkennen, wenn das Schüttgut zu festen Bereichen verklumpt und nicht mehr ausfließt. Dann wird ein Rüttler aktiviert, der den Materialfluss wieder in Gang bringt. Am Auslauf sorgt eine spezielle Gummidichtung für minimale Staubentwicklung, bei Bedarf kann auch ein Abzugsschlauch mit Staubfilter angeschlossen werden. Die genaue Dosierung übernimmt der Multischneckendosierer. Seine Dosierschnecken kann man sich vorstellen wie Schrauben mit einem sehr tiefen Gewinde, in dem das Material transportiert wird. Mehrere Schnecken rotieren gegenläufig und ihre Zähne greifen ineinander, so dass kein Material am Gewinde kleben bleibt – diese selbstreinigende Konstruktion erspart die manuelle Reinigung. Der Multischneckendosierer arbeitet volumetrisch. Falls aber das Schüttgewicht stark schwankt, lässt sich auch auf eine gewichtsabhängige Dosierung mit Waagen umstellen.

Big-bag-Entleerstation 1409ct912

 

 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ProMinent Deutschland GmbH

Maaßstraße 32/1
69123 Heidelberg
Germany