Mehrstufige Hochdruckpumpe CR/E-Pumpen-Ausführungen CRE
  • unterschiedliche Werkstoffe
  • spezielle Gleitringdichtungen
  • leckagefreie Ausführung
Der neue Motor verfügt über eine Vielzahl neuer Funktionen (Bild: Grundfos)

Der neue Motor verfügt über eine Vielzahl neuer Funktionen (Bild: Grundfos)

Für diverse Medien (korrosiv, abrasiv, hochviskos), hohe Drücke sowie einen breiten Temperaturbereich stehen unterschiedliche Werkstoffe, spezielle Gleitringdichtungen und auch eine leckagefreie Ausführung mit Magnetkupplung zur Verfügung. Trotz der Standardisierung wichtiger Bauteile ist so eine Pumpenauslegung nach Maß möglich. Bei den Motoren für die E-Pumpen-Ausführungen CRE bietet der Hersteller dem Anlagenbauer bzw. Betreiber bis zu einer Leistung von 2,2 kW einen Hochdrehzahlmotor (3.600 statt der üblichen 2.900 min-1), der die höchste Energieeffizienzklasse IE4 (IEC TS 60034-31 Ed.1) übertrifft und ein kompaktes Design ermöglicht.

Hier können Sie mehr über die CRE-Pumpen des Herstellers erfahren
Hier gehts zur Homepage des Herstellers

Hochdruckpumpen für Industrie, Kommunen und OEM-Kunden 1306ct904

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Grundfos GmbH

Schlüterstraße 33
40699 Erkrath
Germany