Hermetic

Bild: Hermetic

| von Ansgar Kretschmer

Mit der Aufnahme neuer Werkstoffkombinationen für die Gleitlager wurde das Anwendungsraster bei den Fluidtemperaturen von bisher -40 °C auf -50 °C erweitert. In Verbindung mit verändertem Lagerspiel ist die Pumpenserie auch zur Förderung von explosionsgefährdeten, kalten bis tiefkalten, Flüssigkeiten geeignet. Waren die Aggregate bisher wahlweise komplett in Edelstahl oder Stahlgussausführung erhältlich, können Stahlgussgehäuse jetzt auch mit Laufrädern in Edelstahl kombiniert werden, wie es beispielsweise im Raffineriebetrieb üblich ist. Damit ist der Einsatz auch bei aggressiven Medien möglich. Eine weitere Option ist die Auswahl eines Spülanschlusses in Guss oder Edelstahl-Ausführung, wie ihn Werksnormen führender Chemieunternehmen vorschreiben. Zudem sind die Pumpen auch ohne Grundplatte erhältlich.

Weitere Individualisierungsmöglichkeiten bietet die Dokumentation. Neben einem individuellen Typenschild, das firmenspezifische Kennungen mit aufnehmen kann, können Konstruktionszeichnung und Stückliste in kundenspezifischem Layout ausgegeben werden. Dies erleichtert die nahtlose Integration in betriebliche Prozesse ohne aufwändige Dokumentkonvertierung. Mit der schnellen Lieferzeit ist das Pumpenkonzept auf die Marktdynamik im Anlagenbau ausgerichtet. Dank modularer Baugruppen, der digitalisierten Pumpenauslegung sowie schlanker Fertigungs- und Logistikabläufe erhalten Betreiber eine Spaltrohrmotorpumpe innerhalb von 8–12 Wochen.

Im Zuge des Produktlinienausbaus hat auch der V-Line Online-Konfigurator, das so genannte Hermetic Expertentool, ein umfangreiches Update erfahren. Alle Neuerungen wurden in das Konfigurationstool integriert. Unter anderem ermöglicht die umfassende Flüssigkeitsdatenbank die Auswahl einer chemischen Flüssigkeit direkt per Mausklick oder alternativ auch über eine Freitextsuche. Video-Tutorials führen Schritt für Schritt durch die Pumpenselektion und geben Hinweise zu den einzelnen Themenbereichen, wie beispielsweise zur Pumpenauslegung allgemein oder zur Benutzeroberfläche. Im Falle spezieller Fragen zum Expertentool wird der User über die Supportseite direkt zu den Kontaktdaten seines jeweiligen lokalen Vertriebsmitarbeiters oder technischen Ansprechpartners geführt, um persönliche Unterstützung zu erhalten.

Zur Homepage.

Entscheider-Facts

  • Fluidtemperaturen bis -50 °C
  • auch aggressive Medien
  • kurze Lieferzeit

Kostenlose Registrierung

Sorry, item "freemium_overlay_form_cte" does not exist.

Sie sind bereits registriert?