Pumpen-Remote Management GRM
Die Fernüberwachung von Pumpen vermeidet nicht nur Fahrtkosten (Bild:Grundfos)

Die Fernüberwachung von Pumpen vermeidet nicht nur Fahrtkosten (Bild:Grundfos)

Der Dienst erlaubt das einfache und kostengünstige Überwachen und den sicheren Zugriff auf Einzelpumpen und Pumpensysteme via Internet. Dazu sind die Pumpen und Steuerungen mit einem GPRS/GSM-Modul verbunden, das die Daten per Mobilfunk drahtlos zu einem zentralen Server des Pumpenherstellers sendet. Der Zugriff auf den Server und die Daten erfolgt mit Hilfe eines internetfähigen PC. Der Dienst ermöglicht einen kompletten Überblick über den Ist-Zustand aller installierten Pumpen und Pumpensysteme und erlaubt das     Ein-/Ausschalten und Ändern des Sollwertes von Pumpen (inklusive Reset). Außerdem ist so der Zugang zu historischen Daten für alle Alarme, Warnungen und Änderungen der angeschlossenen Systeme möglich, Fahrtkosten werden vermieden. Alarm- und Warnmeldungen können direkt auf ein Handy oder an die Email-Adresse des Betriebspersonals weitergeleitet werden.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Grundfos GmbH

Schlüterstraße 33
40699 Erkrath
DE