Tauchkreiselpumpen B80 KGK G3
Die zweistufigen Kunststoffkreiselpumpe B80 KGK G3 zeichnet sich durch eine hohe Zuverlässigkeit und Betriebssicherheit aus (Bild: Lutz)

Die zweistufigen Kunststoffkreiselpumpe B80 KGK G3 zeichnet sich durch eine hohe Zuverlässigkeit und Betriebssicherheit aus (Bild: Lutz)

 

Im Bereich der Rauchgasreinigung, Gaswäsche oder Oberflächenreinigung steigt die Nachfrage nach Pumpen in vertikaler, nass aufgestellter Bauart mit hohen Förderdrücken. Diese sind notwendig, damit Arbeitsabläufe zuverlässiger und Reinigungsprozesse schneller durchgeführt werden können.

Zweistufige Pumpen haben beim Fördern von feststoffbeladenen Flüssigkeiten oder Medien mit geringen Schmiereigenschaften einen deutlichen Vorteil im Verschleißverhalten der Lagerung gegenüber einer schnell laufenden, einstufigen Pumpe. Ein weiterer wesentlicher Vorteil liegt in den deutlich geringeren Einbaumaßen der Pumpe, was im Anlagenbau ein wichtiger Aspekt ist. Aufgrund der eingesetzten 4-poligen Antriebe ist die Geräuschentwicklung der Pumpen deutlich niedriger.

Mit den neuen zweistufigen Tauchkreiselpumpen können Fördermengen bis 280 m³/h und Förderhöhen bis 85 m erreicht werden. Die Temperaturgrenzen liegen je nach Werkstoffauswahl bei -10 bis 90°C. Die Pumpen können mit einer Eintauchtiefe bis 4000 mm geliefert werden. Als Wellenabdichtungen zur Atmosphäre sind Gasdichtungen zum Schutz von Lagerung und Motor eingebaut. Die Wellenabdichtung kann zudem durch einfach wirkende Norm-Gleitringdichtungen erfolgen. Axialkräfte werden durch fett-/ölgeschmierte Wälzlager aufgefangen. Verbleibende Radialkräfte übernehmen großzügig dimensionierte Gleitlagerungen, die je nach Beschaffenheit des Fördermediums aus PTFE-GF/Keramik oder SiC/SiC bestehen

Als Gehäusewerkstoffe stehen Polypropylen und PVDF zur Verfügung. Im Einsatzfall bei hohen Temperaturen gibt es Ausführungen in GFK-verstärktem bzw. ummanteltem Polypropylen.

 

 

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Lutz Pumpen GmbH

Erlenstraße 5-7
97877 Wertheim
Germany