Zu den besonderen Kennzeichen von Control Plus, einer Baureihe gekapselter Drehsensoren für industrielle und andere raue Einsatzbedingungen, zählen die hohe Stabilität und die Lebensdauer mit mehr als 50 Millionen Arbeitszyklen. Die Serie arbeitet auch bei extremen Temperaturen sowie unter starker Stoßeinwirkung zuverlässig. Der Typ SRS280 ist jetzt in 35 verschiedenen Ausführungen mit Messwinkeln von 10 bis 350 Grad, abgestuft in Inkrementen von 10 Grad, erhältlich. Die Sensoren gibt es wahlweise staub- und wasserfest in den Schutzarten IP50 bis IP66. Durch das integrierte, angespritzte Mantelkabel erübrigen sich aufgeschrumpfte Schutzkappen. Die Welle verfügt über ein Zwillingslauflagersystem, das Erschütterungen und Vibrationen standhält.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?