Der Drucktransmitter A08, der  vor allem im Hydraulikbereich zum Einsatz kommt, verfügt jetzt über eine UL-Zulassung für den amerikanischen Markt. Der Transmitter deckt Druckbereiche von 10 bis 1000 bar ab, Zwischenmessbereiche sind ohne Aufpreis lieferbar. Standardmäßig ist ein G1/4- oder 1/4NPT-Druckanschluss vorgesehen. Die Ausgangssignale 4 bis 20 mA oder 0 bis 10 V können über einen M12-Stecker abgenommen werden. Der Linearitätsfehler von <0,2 % sowie die Lastwechselfestigkeit von >108 Volllastwechsel machen das Produkt für einen großen Einsatzbereich interessant, was durch die Schutzart IP67 unterstrichen wird. Der Transmitter kann in nahezu allen Medien eingesetzt werden und ist optional für Temperaturen bis 125 °C erhältlich.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?