Bronkhorst_1906ct006_D-6390_Durchflussmessgerät

Die Geräte nutzen das CTA-Prinzip. (Bild Bronkhorst)

| von Sascha Erles
  • 0.2 bis 8.000 l/min
  • kompakte Bauweise
  • IP65

Die direkte Messung im Hauptstrom verbindet eine sehr gute Reproduzierbarkeit und robuste, kompakte Bauweise mit geringen Investitionskosten. Die Schutzklasse IP65 sorgt dafür, dass Verunreinigungen im Gasstrom, Vibrationen in der Anlage oder hohe Luftfeuchtigkeit den Geräten nichts anhaben können. Dies gilt auch für die Ausführung mit der integrierten, gut ablesbaren Multifunktionsanzeige. Das kontinuierlich erweitere Produktprogramm bietet jetzt auch die integrierte Regelung für große Kv-Werte bis 6.0, optional Prozessanschlüsse und verschiedene Dichtungsmaterialien oder einen Flow-Switch für sicherheitsrelevante Applikationen.

 

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?