Der Kalibrator MC6-Ex ist eigensicher und versteht verschiedene Kommunikationsprotokolle. (Bild: Beamex)

Der Kalibrator MC6-Ex ist eigensicher und versteht verschiedene Kommunikationsprotokolle. (Bild: Beamex)

| von Redaktion
  • eigensicher
  • Schutzart IP65
  • IEC- und Atex-zertifiziert

Das Gerät ist IEC- und Atex-zertifiziert nach Ex II 1 G und Ex ia IIC T4 Ga und in jeder Ex-Zone einzusetzen. Das staub- und wasserdichte Gehäuse entspricht Schutzklasse IP65. Der Kalibrator kommuniziert mit der Beamex Kalibrier-Management-Software und ermöglicht somit eine vollautomatische und papierlose Kalibrierung und Dokumentation. Er lässt sich in das papierlose kundeneigene ERP-System integrieren. Weitere Merkmale sind eine interne Schleifenversorgung, bis zu drei interne Druckmessmodule und externe Module, ein großes 5,7-Zoll hintergrundbeleuchtetes Farbdisplay mit Touchscreen und mehrsprachiger Benutzeroberfläche, ein smarter und vor Ort austauschbarer Akku, ein eingebauter Feldkommunikator, die Dokumentationsfähigkeit und eine Datenlogger-Funktionalität. Zudem ist eine Kommunikation mit Druck- und Temperaturreglern in einem sicheren Bereich möglich. 1805ct907

Achema 2018 Halle 11.1 – A4

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?