| von Fabian Liebl
  • für Kontrollmessungen
  • höherer Temperaturbereich
  • funktioniert auf weiten Distanzen
Berührungslose Messung 1412ct910

Das Thermometer wird häufig zur Kontrollmessungen eingesetzt. Die berührungslose Messung entsteht, indem optisch sehr genau das Zielobjekt mit einem Doppellaser anvisiert und die Temperatur auf diesem Wege abgegriffen wird. Die Messung funktioniert auf weiten Distanzen und ist für die Wartung und Instandhaltungsaufgaben in Industrie und Handwerk geeignet. Der festeingestellte Emissionsgrad beläuft sich bei diesem Gerät auf 0,95 und deckt so 90 % aller Temperaturmessaufgaben ab, bei einem Temperaturmessbereich von -50 bis zu 330°C.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.