Kein Bild vorhanden

Zu den Varianten gehören vier Kopfmessumformer in der standardisierten Gehäusebauform B und Messumformer zur Hutschienenmontage im 12,5 mm schmalen ME-Gehäuse. Die Geräte werden mit der Standardkonfiguration PT 100 (0 bis 100 °C) und Drei-Leiteranschlusstechnik geliefert. Über den Programmieradapter MCR-PAC-T und die Konfigurationssoftware MCR-PI-CONF-WIN können kundenspezifische Messbereichseinstellungen, Linearisierungen und Kennlinienanpassungen vorgenommen werden.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Phoenix Contact Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
32825 Blomberg
Germany