Kein Bild vorhanden

Man nehme Komponente A und B, und fertig ist die Mischung – doch ganz so einfach sieht es in der chemischen Produktion meist nicht aus. Die Probleme beginnen bereits beim Fördern und Dosieren der einzelnen Zutaten. Ob
flüssige oder feste Substanzen, muss die Anlage deshalb genau auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnitten werden. Modulare Systeme können hier punkten.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Brabender Technologie GmbH & Co. KG

Kulturstraße 49
47055 Duisburg
Germany

PIERRE GUERIN SAS

179, Grand Rue
79210 Mauze sur le Mignon
France

MMT Micro MechatronicTechnologies AG

Birlenbacher Str. 19/21
57078 Siegen
Germany

Coperion K-Tron (Schweiz) GmbH

Lenzhardweg 43/45
5702 Niederlenz
Switzerland

ProMinent Deutschland GmbH

Maaßstraße 32/1
69123 Heidelberg
Germany

AZO GmbH & Co. KG

Rosenberger Straße 28, Industriegebiet Ost
74706 Osterburken
Germany

Gericke GmbH

Max-Eyth-Straße 1
78239 Rielasingen-Worblingen
Germany