Dank neuer EC-Ventilatoren, größerer Filterfläche und optimierter Luftführung sind die Filtertürmejetzt noch leistungsstärker. Bild: Esta

Dank neuer EC-Ventilatoren, größerer Filterfläche und optimierter Luftführung sind die Filtertürmejetzt noch leistungsstärker. Bild: Esta

| von Susanne Berger
  • leise
  • effizient
  • mehr Leistung

Die Absaugleistung kann nach Bedarf geregelt werden. Dadurch sinkt der Stromverbrauch der Türme signifikant. Die Geräte arbeiten zudem deutlich leiser als ihre Vorgänger. Erhältlich ist die neue Generation in drei Leistungsstufen bis zu einem maximalen Luftvolumenstrom von 22.000 Kubikmetern pro Stunde. Die Filtertürme sind konzipiert für die weiträumige Erfassung von Staub, Schweißrauch sowie Öl-Emulsionsnebel in Produktionshallen.

 

Zur Homepage.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.