Der technische Aufbau des PKE 52 entspricht der PKE Baureihe und besteht aus einem Edelstahlgehäuse mit Digitalanzeige der Kühlblocktemperatur, dem Kühlblock und der Leistungselektronik. In den Kühlblock können Wärmeübertrager in ein- oder zweisträngiger Bauweise aus Edelstahl, Glas oder PVDF eingebaut werden. Die elektronische Grundausrüstung des PKE 52 erlaubt den Anbau und die steuerungstechnische Integration von Anbauteilen wie peristaltische Pumpen, Feinfilter und Feuchtefühlern. Der Ausgangstaupunkt und die Alarmschwellen lassen sich einstellen, das Gerät ist selbstüberwachend und verfügt über entsprechende Statusausgänge. Zur Stromversorgung sind 115 oder 230V bzw. 50/60Hz erforderlich.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Bühler Technologies GmbH

Harkortstraße 29
40880 Ratingen
Germany