Beherrscht volatile Emissionen

Faltenbalg-Absperrventil WTA

26.06.2012 Das WTA Faltenbalg-Absperrventil, eine Ergänzung des Crane-Portfolios infolge der kürzlich erfolgten Erwerbung der W.T. Armatur GmbH, bietet hohen Schutz gegen die Emission flüchtiger Stoffe in der chemischen Verarbeitung, einschließlich Chlor-Alkali-, Phosgen- und Düngeranwendungen.

Faltenbalg-Absperrventil WTA

Die Ventilkonstruktion verfügt über ein Sicherheitsdichtsystem (Bild: Crane)

Das Ventil erfüllt die Norm von Euro Chlor, die eine anspruchsvolle Spezifikation für Faltenbalg-Absperrventile in der Chlor-Alkali-Produktion festlegt. Die Ventilkonstruktion verfügt über ein Sicherheitsdichtsystem, bestehend aus einem mehrwandigen umspülten Faltenbalg, einer abgedichteten zweiteiligen steigenden Spindel sowie einer konisch geformten Kegel-/Ventilsitzkombination mit stellitierter Beschichtung.

Zu den Produkten direkt beim Hersteller geht‘s hier.

Loader-Icon