Markt

Lutz Hübner verlässt Schülke & Mayr

14.06.2004

Lutz Hübner, 44, Geschäftsführer von Schülke & Mayr, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 30. Juni 2004. Er steht der Unternehmensgruppe bis zum Jahresende weiterhin beratend zur Seite. Nach mehr als 27 Jahren Firmenzugehörigkeit will er sich neuen Aufgaben widmen.


Bereits mit 29 war Hübner in die Geschäftsleitung aufgerückt, mit 33 übernahm er als Geschäftsführer die Gesamtverantwortung. Unter seiner Leitung entwickelte sich das Unternehmen international zu einem Marktführer im Bereich Desinfektionsmittel und chemisch-technische Konservierungsstoffe. Die Schülke & Mayr-Gruppe, die zu Air-Liquide, Paris, gehört, erzielte im Jahr 2003 mit 550 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als 100 Mio. Euro. Fast 50% des Umsatzes werden inzwischen im Ausland generiert.

Loader-Icon