| von Fabian Liebl

Die schweizerische Montena-Gruppe hat den größten Teil des Schüttgutspezialisten Anag A. Nussbaumer übernommen. Die Geschäftstätigkeit wird in Zukunft unter dem Namen Anag Technologies AG von Werner Hirschi geführt. Durch die Zusammenlegung von Kompetenzen in den Bereichen Schüttgut- und Flüssigkeits-Handling entsteht ein breites Angebot für Kunden in der Pharma-, Chemie- und Lebensmittelindustrie sowie der Herstellung elektronischer Bauteile. Bis Ende des Jahres soll das Vertriebsnetz ausgebaut werden. Strategische Partnerschaften sind angestrebt.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.