Damit ist der Hersteller von Druck- und Messventilen einer von drei hessischen Preisträgern dieses bundesweiten Wettbewerbs, der dieses Jahr zum siebten Mal stattfand.


Aus rund 1600 Einreichungen von Kammern, Verbänden, Regierungspräsidien, Landratsämter und Bürgermeister bewerteten 69 Juroren Kriterien wie Gesamtentwicklung des Unternehmens, Schaffung/Sicherung von Arbeitsplätzen, Innovationsfähigkeit, Service und Kundennähe sowie soziales und regionales Engagement.


Ausgezeichnet wurde das von Dagmar Bollin-Flade und Bernd Flade geführte Unternehmen für maßgeschneiderte und preiswerte Lösungen mit kurzen Lieferzeiten an die chemische und petrochemische Industrie sowie Kraftwerkstechnik.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?