Schachzug

Bild: BEAUTYofLIFE – AdobeStock

| von Armin Scheuermann, Redaktion

Demokratie, Monarchie, Diktatur – die Liste der Staatsformen ist überraschend kurz, wenn man sich vergegenwärtigt, dass die UNO auf unserer Welt 193 Staaten zählt. Und vor allem hierzulande wird die Demokratie als die „Königsdisziplin“ gesehen. Kein Wunder also, wenn auch die Technik, und insbesondere die Prozessautomation, am Thron von König Leitsystem rüttelt. Dabei haben die Prozessautomatisierer hundert Jahre länger benötigt, als das deutsche Volk. Und wie bereits 1918 ist es die mündige Basis, die der Demokratie zum Durchbruch verhelfen soll: Die Sensoren und Feldgeräte der untersten Ebene sollen „smart“ werden – sozusagen: „Bauer kriegt Hirn“. Kann das gut gehen?

Vor der Cloud sind alle Feldgeräte gleich

Zunächst wahrscheinlich schon. Wenn vor der Cloud alle gleich sind, dann kann jeder seine Talente bestmöglich ausleben: Feldgeräte sind die Bauern, die gemeinsam mit Connectivity-Elementen als Fuhrunternehmer die Daten zu den Händlern (Apps) bringen. Der Staat stört nur manchmal als Steuereintreiber. Doch was passiert, wenn – frei nach der Maslow´schen Bedürfnispyramide – nicht nur der Bedarf nach Strom (4…20 mA), Sicherheit (SIL) und sozialen Beziehungen (Interoperabilität) erfüllt ist, sondern Individualbedürfnisse und Selbstverwirklichung überhand nehmen?

Wenn sich Durchflussmesser und NIR-Spektrometer darüber streiten, wer die Deutungshoheit über die Produktqualität behält? Oder wenn sich der Stellungsregler mit dem Füllstandsensor verbündet und diese die Macht über die Pumpen übernehmen? Was, wenn Coriolis-Massemesser als Populisten die per Betriebsbewährung gehärteten Druck- und Temperatursensoren hinter sich bringen, um die Zuwanderung billiger Clamp-on-Sensorik zu verhindern? Droht dem gemeinen Feldgerät dann die Diktatur des Proletariats oder die absolute Monarchie der Bereichsfürsten?

Keine künstliche Intelligenz für die Bauern

Noch schlimmer könnte das Ganze werden, wenn die Bauern nicht nur Hirn, sondern sogar künstliche Intelligenz erhalten. Obwohl – vielleicht würde die Technik dann sogar die von Maslow postulierte höchste Stufe erklimmen, die Transzendenz, und sich selbst dann nicht mehr ganz so wichtig nehmen? Und via Obsoleszenz ins Nirwana einziehen. Frohes Fest!

Mehr CT-Spotlights.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.