November 2012
Bild: © Chris Bett - fotolia.com

Bild: © Chris Bett - fotolia.com

Der Dreh heißt: Rückbesinnung auf alte Kulturtechniken. Konkret die Frage, was man vom  Anheuern von Matrosen in asiatischen Gewässern lernen kann. Schanghaien muss wieder erlaubt sein! Der Trick: Kandidat betrunken machen, unterschreiben lassen und dann Holzhammernarkose. Das nächste, was der „High (sic!) Potential“ nach dem Erwachen sieht, ist das Fenster des Wohncontainers in der Wüste von Abu Dhabi.

Legalize it!

Denn seien wir doch einmal ehrlich: Die wenigen Absolventen brauchbarer technischer Fakultäten wissen am Ende ihres Studiums zwar viel über Differenzialgleichungen aber wenig über die wirklich spannenden Jobs und deren Arbeitgeber im Anlagenbau. Ewig locken nur die großen Namen der Handy-Hersteller. Und weil Apple (noch) keine Anlagen baut, und Siemens keine Handys mehr, bleibt zum Schluss nur noch Samsung. Und das dürfen Linde, Lurgi, Uhde & Co. nicht zulassen. Schanghaien muss wieder erlaubt werden.
Legalize it!!! [AS]

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Hüthig GmbH

Im Weiher 10
69121 Heidelberg
Germany