Beide Unternehmens sind seit Jahrzehnten als Anbieter von Engineering-Lösungen und Produkten aus Hochleistungskunststoffen für Industrieanwendungen – vor allem aus PTFE, PTFE-Compounds, PTFE-Verbunden und Duroplasten – international tätig und arbeiten seit Jahren auf verschiedenen Gebieten zusammen.


Die Venus GmbH erzielte 2000 mit 110 Mitarbeitern einen Umsatz von 30 Mio. DM. Die bisher von der Familie Metzger gehaltenen Gesellschaftsanteile der Venus GmbH gehen mit der Fusion zu 100% auf die ElringKlinger Kunststofftechnik GmbH über. Dr. Hans Metzger zieht sich zum Ende des Jahres aus dem aktiven Geschäft zurück. Sein Sohn Martin Metzger trägt weiterhin im Werk Heidenheim die Verantwortung für Produktentwicklung und Informationstechnologie.


Die ElringKlinger Kunststofftechnik GmbH erzielte 2000 mit 240 Mitarbeitern einen Umsatz von 54 Mio. DM. Geschäftsführer sind Heinrich Schramm und Walter Tränkle, die künftig auch die Geschäftsführung des neuen Firmenverbunds übernehmen.


Produkte beider Firmen finden sich in nahezu allen Branchen der technischen Industrie. Hierzu gehören u.a. der Maschinen- und Anlagenbau, die Automobilindustrie, Elektronik und Elektrotechnik, Chemie, Offshoretechnik, Transportsysteme, Fluidtechnik, Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, aber auch medizinische Geräte und LED-Hochleistungsdrucker.


Ausbau der Marktposition


Die sich gegenseitig ergänzende Produktpalette beider Firmen schafft die Voraussetzung für den Ausbau der Marktposition als Komplettanbieter im Bereich PTFE sowie bei über PTFE hinausgehenden Systemlösungen und vorkonfektionierten Baugruppen. Außerdem schaffen die nun erweiterten Fertigungsmöglichkeiten die Grundlage für übergreifende Produktlösungen (z. B. Schläuche mit integrierter Dichtung), zusätzliche Möglichkeiten für Verbundelemente und Produkte mit großen Abmessungen bis zu 3000 mm. Das Unternehmen verfügt nun über die gesamte Bandbreite an Fertigungsprozessen im Bereich der Halbzeug- und Endproduktherstellung. Dabei bleibt die Fertigung der jeweiligen Produktpalette am bisherigen Standort bestehen. Die Gesamtverantwortung für den weltweiten Vertrieb liegt künftig in Bietigheim-Bissingen.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ElringKlinger Kunststofftechnik GmbH

Etzelstraße 10
74321 Bietigheim-Bissingen
Germany