Evonik plant Zukauf von indischem Katalysator-Hersteller
Mit dem Zukauf des indischen Herstellers stärkt Evonik seine Marktpräsenz im Bereich Katalysatoren (Bild: Evonik)

Mit dem Zukauf des indischen Herstellers stärkt Evonik seine Marktpräsenz im Bereich Katalysatoren (Bild: Evonik)

Das indische Unternehmen setzt jährlich einen niedrigen zweistelligen Mio.-Euro-Betrag um und soll den Essener Konzern im Bereich aktivierte Metallkatalysatoren und Edelmetallkatalysatoren unterstützen und das Portfolio um Öl- und Fetthydrier-Katalysatoren erweitern.

(su)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Chemiepark Marl

Paul-Baumann-Straße 1
45772 Marl
Germany