Kein Bild vorhanden

Martin Friz ist neuer Geschäftsführer von Weima Energy. Er löst den bisherigen Geschäftsführer Harald Hoffmann ab, der aus dem auf die Herstellung von Zerkleinerungsmaschinen für Ersatzbrennstoffe spezialisierten Maschinenbauunternehmen ausschied. Friz nimmt seit 2003 als Gesellschafter und Geschäftsführer Führungsaufgaben innerhalb der Weima-Gruppe wahr. Verbunden mit dem Wechsel in der Geschäftsführung ist eine verstärkte Konzentration auf das Geschäft mit Einzelmaschinen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?