Inovyn plant KOH-Anlage in Antwerpen - und beendet PVC-Produktion in Schkopau
Inovyn schließt seine PVC-Produktion in Schkopau (Bild: wikipedia commons joeb07)

Inovyn schließt seine PVC-Produktion in Schkopau (Bild: wikipedia commons joeb07)

Inovyn ist ein Joint Venture zwischen Ineos und Solvay. Die Anlage in Schkopau steht bereits seit Anfang des Jahres still. 

Das Unternehmen produziert an verschiedenen Standorten über 40 Mio. Jahrestonnen Chlorprodukte, darunter PVC und andere organische Chlorderivate. 

Hier gelangen Sie zur Inovyn-Pressemeldung zur Schließung in Schkopau.

(as)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Solvay & Cie S.A.

33, rue du Prince Albert
1050 Brüssel
Belgium