BASF: Produktionsanlage für Ucrete-Bodensysteme in Malaysia eingeweiht

Produktionsanlage für Ucrete-Bodensysteme in Malaysia eingeweiht (Bild: BASF)

In der Produktionsanlage werden erstmals alle Komponenten der Ucrete-Polyurethan-Böden außerhalb Europas hergestellt.„Durch die Anlage sind wir flexibler und können unsere Kunden schneller, besser und kontinuierlich mit unseren Produkten versorgen. Die Vorlaufzeiten in Verwendungsnähe sind um bis zu 35 % kürzer“, so Arnold De Silva, Leiter des Geschäftsbereichs Construction Chemicals für Singapur, Malaysia, Myanmar, Kambodscha und Laos. Ucrete ist eine Polyurethanharz-Technologie, die Böden widerstandsfähig gegen aggressive Chemikalien sowie extreme mechanische und thermische Belastungen macht.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BASF SE

Carl-Bosch-Straße 38
67056 Ludwigshafen
Germany