Mit Wirkung zum 1. Juli 2009 wurde Ralf Blauth vom Aufsichtsrat von Evonik Industries zum Mitglied des Evonik-Vorstandes und Arbeitsdirektor bestellt.

Blauth war bisher Mitglied der Geschäftsführung und Arbeitsdirektor von Evonik Degussa, wo er bis auf Weiteres seine Funktionen beibehalten wird. Er tritt nun die Nachfolge von Ulrich Weber an, der zum 30. Juni 2009 aus dem Konzern ausgeschieden ist. Laut Aufsichtsrat-Vorsitzendem Wilhelm Bonse-Geuking kennt Blauth den Konzern sehr gut und hat sich insbesondere um das Geschäftsfeld Chemie große Verdienste erworben.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Chemiepark Marl

Paul-Baumann-Straße 1
45772 Marl
Germany