Samson hat mit der Umsetzung der Vigilant Integration Partners (VIP) Initiative begonnen. Der Hersteller von Stellventilen und Stellungsreglern schloss mit Yokogawa Electric eine Vereinbarung über gegenseitige Zusammenarbeit. Die VIP-Initiative ist eine offene, nicht ausschließliche Partnerschaft zur Förderung der gegenseitigen technologischen Zusammenarbeit im Bereich der normenbasierten Interoperabilität von Regel- und Steuersystemen, Sensoren und Stellventilen in der Prozessautomation.

Durch die VIP-Initiative wird die reibungslose Integration und Interoperabilität zwischen den Feldgeräten von Samson und dem Prozessleitsystem der Centum-Serie von Yokogawa durch die vollständige Unterstützung sowohl der FDT-Technologie (Field Device Tool) als auch der EDDL (Electronic Device Description Language) garantiert. FDT ist hierbei die standardisierte Schnittstellendefinition für Feldgeräte und EDDL die Standardsprache zur Definition von Feldgeräte-Parametern.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

SAMSON AKTIENGESELLSCHAFT

Weismüllerstraße 3
60314 Frankfurt am Main
Germany