Abfüllen und Verpacken

Rütteltische für die Verdichtung von Schüttgütern

02.05.2019 Die robusten Rütteltische von EAP Lachnit verdichten Schüttgüter beim Abfüllen in Verkaufs- oder Transportverpackungen.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • aus Edelstahl mit elektropolierter Oberfläche gefertigt
  • Rüttelvorgang wird sensorisch gestartet/gestoppt
  • Schutzart IP 66

Die Rütteltische sind aus Edelstahl mit elektropolierter Oberfläche gefertigt. So wird das Anhaften von Verunreinigungen weitgehend vermieden und die Reinigung wesentlich erleichtert. Sie sind für die jeweiligen Einsatzbereiche in verschiedenen Baugrößen erhältlich und zusätzlich höhenverstellbar. Dadurch werden sowohl ergonomische Anforderungen erfüllt oder auch die passgenaue Integration des Rütteltisches in die Verpackungslinie ermöglicht. Die glatte Tischplatte aus Edelstahl (in unterschiedlichen Größen erhältlich) ermöglicht das Bewegen auch von schweren Lasten. Eine Anschlagschiene erleichtert das Abschieben von Behältnissen. Der integrierte Sensor startet den Rüttelvorgang sobald die Verpackung auf der Tischfläche steht. Wird die Verpackung bzw. das  Behältnis wieder entfernt, stoppt die Maschine. Angetrieben wird der Rütteltisch von zwei Unwuchtmotoren, die mit einer elektrischen Steuerung ausgerüstet sind. Die Maschine ist in Schutzart IP 66 ausgeführt. 1905ct905

Lachnit-0219-1

Rütteltisch zur Schüttgutverdichtung bei der Verpackungsbefüllung, geeignet zum Einbau in Verpackungslinien. (Bild: EAP Lachnit)

 

Zur Homepage.

 

Loader-Icon