Markt

Sabic baut neuen Polyolefin-Großkomplex

20.09.2005

Die Sabic hat das Joint Venture von Aker Kvaerner und China Petrochemical Corporation (Sinopec) mit der Konstruktion, Beschaffung und Errichtung eines Polyolefin-Großkomplexes bei Yansab in Yanbu/Saudi-Arabien, beauftragt. Neben einer Anlage zur Herstellung von linearem Polyethylen niedriger Dichte (PE-LLD) sowie einer Polypropylen-(PP-)Anlage umfasst das Projekt auch die Bereitstellung und den Bau von gemeinsamen Einrichtungen außerhalb des Standorts für das Produkthandling.


Die beiden neuen Anlagen sind integraler Bestandteil des Hauptkomplexes, in dem Ethylen und Propylen hergestellt werden, und auf eine jährliche Produktionskapazität von je 400000 t ausgelegt. Für die PP-Anlage ist eine Technologie von Dow vorgesehen, während die PE-LLD-Anlage mit einer SABIC-eigenen PE-Technologie betrieben werden soll. Die Arbeit an diesem Projekt wurde im Juli begonnen. Die Produktion in der Anlage soll im April 2008 aufgenommen werden.

Loader-Icon