Reger Austausch

Schüttgutwärmeübertrager Bulk-x-change

30.09.2005 Der Schüttgutwärmeübertrager Bulk-x-change hat sich seit seiner Einführung auf der K04 in diversen Anwendungsfällen bewährt. Der Apparat basiert auf einem senkrecht aufgestellten Rohrbündelwärmeübertrager.

Der Schüttgutwärmeübertrager Bulk-x-change hat sich seit seiner Einführung auf der K04 in diversen Anwendungsfällen bewährt. Der Apparat basiert auf einem senkrecht aufgestellten Rohrbündelwärmeübertrager. Das Schüttgut fließt von oben nach unten. Die Rohre werden vom Kühl- bzw. Heizmedium umströmt. Realisierte Anwendungen sind das Vorwärmen von PET-Chips bei der Spinnfaserherstellung, die Kühlung von Terephthalsäure vor dem Absacken in Big Bags sowie das Verbessern der Eigenschaften freifließender Pulver durch Aufheizen. Weitere Einsatzmöglichkeiten sind Entgasungsprozesse, das Austreiben innerer Feuchte sowie die Kühlung von Granulaten vor dem pneumatischen Fördern.

Loader-Icon