Leckageüberwachung

(Bild: Simona)

Dies spielt beispielsweise in Wasserschutzgebieten eine große Rolle. Auch der Gesetzgeber fordert in der ATV besonders hohe Qualität der Leitungen und maximale Sicherungsmechanismen gegen Rohrschäden. Der Hersteller führt in diesem Kontext bereits mehrere Rohrsysteme im Portfolio, mit denen auch Abwässer sicher durch Wasserschutzzonen II und III transportiert werden können. Mit dem Schutzrohrsystem PE 100 PSC RC-Line erreicht der Schutz jedoch ein neues Level: Die Abkürzung PSC steht für Pipe-System-Control. Bei diesem System lösen in das Rohr integrierte Detektoren bei Beschädigung des Medienrohres sofort eine Schadensmeldung aus. Damit können zum Beispiel Förderpumpen direkt ausgeschaltet und der Austritt des Mediums sofort gestoppt werden. Die Einmessung der Sensorik am Rohr ermöglicht die genaue Ortung des Defekts und damit auch eine schnelle Reparatur des Schadens.

Auf der Ifat 2022 ist Simona darüber hinaus mit weiteren Neuerungen vertreten: So sind die Safety Intelligence (SI) Flanschverbindungen auch neu im Portfolio. Damit hat der Hersteller ein System geschaffen, mit dem Rohrverbindungen zuverlässig dicht – und dennoch lösbar – miteinander verbunden werden können. Neu an diesen Verbindungen ist, dass die einzelnen Komponenten durch eine anspruchsvolle Systemprüfung, die weit über die normativen Bauteilprüfungen hinausgeht, aufeinander abgestimmt sind und damit eine hohe und dauerhafte Dichtigkeit sichergestellt ist. Zusätzlich unterstützt die SI-Lösung durch technische Grunddaten zu den Einheiten die fachgerechte Montage. Alle Formteile sind als mechanische Verbindung druckklassengerecht – geprüft nach EN 12201-3.

Außerdem wartet der Hersteller auf der Messe mit dem Clearduct-Kabelschutzrohr auf. Dieses vereinfacht die Verlegung von Kabelschutzrohren und stellt den beschädigungsfreien Einzug der Hochvoltkabel ohne eine vorherigen Schweißwulstentfernung sicher. XL-Schutzmantelrohre bis zu einem Durchmesser von 1000 mm erweitern ebenfalls das Portfolio.

  • für Trink- und Abwasser
  • Schadensmeldung bei Beschädigung
  • genaue Ortung des Defekts

Ifat 2022 Halle B - 227/326

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Simona AG

Teichweg 16
55606 Kirn
Germany