Den Sack zu machen

Ventilsack-Verschließeinrichtung UniSeal

13.05.2005 Die Ventilsack-Verschließeinrichtung Uniseal basiert auf dem Ultraschall-Prinzip und ergänzt den Roto-Packer des Herstellers Haver.

Anzeige

Die Ventilsack-Verschließeinrichtung Uniseal basiert auf dem Ultraschall-Prinzip und ergänzt den Roto-Packer des Herstellers Haver. Der Verschluss des Sackventils erfolgt vor dem Abwurf des gefüllten Sacks im Durchlaufverfahren. Er kann für Maschinen mit drei bis zwölf Füllstutzen eingesetzt werden und erreicht eine Leistung bis 3000 Säcke/Stunde.

Loader-Icon