Markt

Wacker Burghausen: Infraserv Gendorf Technik errichtet Betriebsstätte

21.03.2016 Der Instandhaltungsspezialist Infraserv Gendorf Technik (ISGT) hat eine Betriebsstätte auf dem Gelände der Wacker Chemie in Burghausen errichtet und kürzlich offiziell eröffnet.

Wacker Burghausen: Infraserv Gendorf Technik errichtet Betriebsstätte

Infraserv Gendorf Technik hat auf dem
Wacker-Werkgelände eine Betriebsstätte eröffnet (Bild: Infraserv Gendorf Technik)

Damit verstärkt das Unternehmen ihr Engagement beim Münchner Chemiekonzern und will flexibler auf die Anforderungen des Kunden vor Ort reagieren. Auf dem 1.500 m² umfassenden Betriebsgelände errichtete die ISGT im Herbst 2015 eine Montagehalle sowie Containerbauten für Vertrieb, Service und Ersatzteillager. Damit schuf das Unternehmen vor Ort Kapazitäten für mechanische Montage, Kunststofftechnik und EMR-Montage (Elektrotechnik, Messtechnik und Regeltechnik). Bereits seit rund zehn Jahren ist der Betrieb beim Auftraggeber Wacker mit mechanischer Montage tätig, um Klein- und Großprojekte zu unterstützen.

Loader-Icon