Markt

Wieland Electric mit neuer Vertriebsstruktur in der Schweiz

14.12.2005

Anzeige

Wieland Electric hat den Vertrieb in der Schweiz neu strukturiert. Den Bereich Industrie-Automatisierungstechnik mit Komponenten und Systemkomponenten aus dem eigenen Haus und der SPS-/CNC-Steuerungstechnik von Schleicher betreut jetzt das Schweizer Handels- und Dienstleistungsunternehmen Omni Ray. Der bisher zuständige Vertragspartner Awag konzentriert sich künftig ausschließlich auf den Bereich Gebäude-Installations- und -Automatisierungstechnik. In der steckbaren Installationstechnik erreichte Generalvertreter Awag mit dem Produktprogramm Gesis im letzten Jahrzehnt die Marktführerschaft. Diese führende Position soll nun mit den Elektronik-Systemen für LON, EIB/KNX, Ethernet und Funk weiter ausgebaut werden.

Loader-Icon