Gut vorbereitet

Bandbunker und Segmentförderer

11.11.2002 Bandbunker und Segmentförderer sorgen für störungsfreies Zuführen

Anzeige

Zum sicheren Zuführen und Vereinzeln von Massenteilen wird eine neue Generation von Sortier- und Zuführgeräten angeboten. Die den Anwendungsfällen entsprechend optimierten Bandbunkermodelle sind in sieben Größen mit Speichervolumina von 3,5 bis 200 l erhältlich. Mit ihrer variablen Frontblende ist die optimale Durchflussmenge manuell einstellbar. Alle Blechteile sind in Edelstahl ausgeführt. In Kombination mit einem lebensmittelechten Bandgurt eignen sich die Bandbunker auch zum Einsatz in der Lebensmittelindustrie. Die neuen Segmentförderer gibt es in zwei Ausführungen für Füllvolumina von 1 bzw. 2 l. Ihre mechanisch bewegte Vereinzelung sorgt für eine nahezu störungsfreie Separation der Teile. Die auf die Vereinzelung folgende Weiche ist kleiner, stabiler und schneller geworden.

Loader-Icon