Messen an isolierten Leitungen

Bimetall-Thermometer TB-Fix

27.10.2008 Wärmeverluste sind teuer, daher werden Rohre, die warme Flüssigkeiten führen, zunehmend isoliert.

Anzeige

Die Messung der Temperatur an diesen Rohren erfolgt im Idealfall ohne mechanischen Eingriff. Mit dem Anliege-Bimetall-Thermometer TB-Fix bietet der Hersteller eine Lösung an. Spezielle Sockel in vier Größen für Isolatoren von 30 bis 110 mm erlauben eine passgenaue Montage am Rohr. Die Sockel werden mit einer passenden Schlauchschelle montiert. Das Bimetall-Thermometer TB-Fix in der passenden Länge lässt sich einfach in den Sockel stecken. Das TB-Fix wird mit einem speziellen Kalibrierprozess abgeglichen, so dass die Genauigkeitsklasse 1 nach DIN EN 13190 garantiert werden kann.

 Keywords: Thermometer, Temperatur

Loader-Icon