Bormann & Neupert: gemeinsames Unternehmen mit BS&B Safety Systems

15.09.2015 Das Ingenieurbüro für Anlagensicherheit Bormann & Neupert hat mit BS&B Safety Systems ein Unternehmen gegründet. Beide Partner arbeiten bereits seit 40 Jahren zusammen und bündeln jetzt ihre Kompetenzen im Betriebs- und Servicebereich für das Geschäftsfeld Druckentlastung und Anlagensicherheit.

Anzeige
Bild für Post 54316

Bormann & Neupert bündelt zusammen mit dem Sicherheits-Experten BS&B Safety die Kompetenzen. Hier im Bild: eine Sterilberstscheibe (Bild: Bormann & Neupert)

Das neu gegründete Unternehmen heißt Bormann & Neupert by BS&B und übernimmt seit Juli 2015 Beratung, Vertrieb und Service des Bereichs „Engineered Products“. Alle bisherigen Lieferanten bleiben nach Unternehmensangaben im Portfolio, und auch die Mitarbeiter bleiben für ihre jeweiligen Produktgruppen aktiv. Die Ansprechpartner sind weiterhin unter den bekannten Daten in Düsseldorf zu erreichen.

Die Geschäftsführung übernehmen Michael Conolly und Niall Considine, die vom irischen BS&B-Standort nach Deutschland gekommen sind. Andreas Bosebeck und Susan Lommer bleiben geschäftsführende Gesellschafter.

(su)

Loader-Icon