Markt

Chemiepark Bayer: Starthilfe inklusive

17.06.2003

Anzeige

Mit einer Gesamtfläche von rund 17 Quadratkilometern – verteilt auf die Standorte Leverkusen, Dormagen, Krefeld-Uerdingen und Brunsbüttel – ist der Chemiepark Bayer der größte Chemiepark in Deutschland. Um junge Firmen zu Neuansiedlungen zu bewegen, wurde die Bayer Chemie Start Up-Initiative ins Leben gerufen. So helfen Experten potenziellen Existenzgründern schon während der Ideenphase bei der Prüfung der Finanzmodell, knüpfen Kontakte zu Wirtschaftsförderern, Geldinstituten und Investoren und recherchieren die passenden Förderprogramme.

Loader-Icon