Der Preis entscheidet

CT-Umfrage zu Praxiserfahrungen in der Durchflussmessung

03.08.2001

Anzeige

Der Markt für Durchflussmessgeräte wandelt sich: Immer bessere und preiswertere Sensoren und Messumformer, höhere Genauigkeiten und neue Werkstoffe erschließen einzelnen Messprinzipien neue Anwendungen. Mit großem Interesse verfolgt die Chemie inzwischen auch die Entwicklung der Ultraschall-Geräte. Die CHEMIE TECHNIK fragte Gerätebetreiber und -hersteller nach ihren Erfahrungen und den Entscheidungskriterien bei der Geräteauswahl.

Heftausgabe: Juli 2001
Loader-Icon