Klein und genügsam

Doppelmembranpumpen

04.03.2014 Timmer-Pneumatik präsentiert mit den Druckluftmembranpumpen kleinbauende, prozesssichere, energiesparende und wartungsarme Pumpen mit Atex-Zulassung.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • verschiedene Materialien
  • laufen ab 0,5 bar an
  • ca. 30 % weniger Druckluft

Doppelmembranpumpen

Bild: Timmer

Hervorzuheben ist laut Hersteller die Lebensdauer der Verschleißteile. Die Pumpen sind je nach Einsatzfall in verschiedenen Materialien (Edelstahl, Aluminium, PPS) erhältlich, so dass verschiedene Chemikalien aus allen Bereichen zu fördern sind. Durch die eingesetzte Ventiltechnik laufen die Pumpen bereits bei 0,5 bzw. 0,7 bar (je nach Pumpenversion) an. Wegen der schnellen Umschaltzeit benötigen sie ca. 30 % weniger Druckluft. Neben der 1:1 Pumpe ist auch eine 3:1 Version für einen Mediendruck bis 20 bar erhältlich.

Hier können Sie sich Datenblätter der Doppelmembranpumpen herunterladen

Wartungsarme Pumpen mit Atex-Zulassung 1403ct904

Loader-Icon