Druckluftmembranpumpe Verderair Pure von Frost & Sullivan ausgezeichnet

23.05.2013 Der deutsch-niederländische Pumpenhersteller Verder hat den „2012 European Air-Operated Diaphragm Pumps Product Differentiation Excellence Award“ der Unternehmensberatung Frost & Sullivan erhalten. Der Preis gilt der Druckluftmembranpumpe Verderair Pure.

Anzeige
Druckluftmembranpumpe Verderair Pure von Frost & Sullivan ausgezeichnet

Die Druckluftmembranpumpe in Massivbauweise Verderair Pure: 35 Prozent höhere Effizienz dank innovativer Konstruktion (Bild: Verder)

Die Analysten der Unternehmensberatung haben diese Druckluftmembranpumpe in Massivbauweise nach strengen Leistungstests gegen eine Auswahl von Wettbewerbsprodukten prämiert. Demnach bietet diese Pumpe dem Anwender etliche Vorteile: Neben der massiven Bauweise sind dies die verbesserte Effizienz, höherer Fördermenge und geringeren Ausfallzeiten. Die Betriebssicherheit der Pumpe wird durch das doppelwandige Sperrkammersystem erhöht. Dieses erfüllt im Falle eines Membranbruchs besondere Sicherheitsanforderungen. Auch loben die Analysten die Konstruktion der saug- und druckseitigen Ventile. Diese können ohne Demontage der Pumpe ausgetauscht werden.

Mit dem Award von Frost & Sullivan werden herausragende Leistungen und erstklassige Performance von Unternehmen in einer Vielzahl von regionalen und globalen Märkten ausgezeichnet. Kriterien für die Auszeichnung im Bereich hervorragende Produktdifferenzierung sind: einzigartige Merkmale und Funktionen, überlegene Qualität und Technologie, Möglichkeiten der individuellen Anpassung, die Fähigkeit auf Marktwünsche gezielt und effektiv einzugehen sowie die Markenwahrnehmung in Bezug auf die Einzigartigkeit der Produkte. Laut Analyse-Report schneidet die Verderair Pure bei all diesen Kriterien besser ab als vergleichbare Wettbewerbsprodukte. Die Druckluftmembranpumpe eignet sich für Anwendungen in der Chemie- und Keramikindustrie und auch in der Solarproduktion.

Weblink zum Thema
Der Frost & Sullivan Analyse Report „2012 Air-Operated Diaphragm Pumps Product Differentiation Excellence“ (PDF, 10 Seiten) ist unter diesem Link verfügbar.

(dw)

Loader-Icon