Daten schnell erfasst

Eigensichere Barcode-Scanner für den Ex-Bereich

04.10.2001

Anzeige

Der Barcode ist nach wie vor das mit Abstand am weitesten verbreitete Medium für die rechnergestützte Datenerfassung in der gesamten Industrie und im Handel. Der Bedarf an maschinenlesbaren Codierungen zur Identifikation steigt stetig. Auch in der Prozessindustrie wird daher der Barcode eingesetzt, sogar im Ex-Bereich. Hier müssen die Lesegeräte allerdings über eine Ex-Zulassung verfügen.

Heftausgabe: September 2001

Über den Autor

Stefan Sittel
Loader-Icon