Unterstützt den Transport extrem trockener Substanzen mit Nemo-Pumpen

Gleitmittel-Dosiersystem

02.08.1999 Dieses Gleitmittel-Dosiersystem unterstützt den Transport auch extrem trockener Substanzen wie Trockenschlämme mit Pumpen NEMO des Herstellers.

Anzeige

Dieses Gleitmittel-Dosiersystem unterstützt den Transport auch extrem trockener Substanzen wie Trockenschlämme mit Pumpen NEMO des Herstellers. Dazu wird in die Druckleitung ein Gleitmittel dosiert, das die zu überwindenden Reibungswiderstände deutlich verringert. Die Gleitmittelmenge ist so gewählt, daß die Innenfläche der Rohrleitung damit nur benetzt wird und sich Gleitmittel und Fördermedium nicht vermischen. Das Dosiersystem vorwiegend für die Abwasseraufbereitung ist für den Transport entwässerter Schlämme mit bis zu 40 % Trockensubstanz vorgesehen. Da durch die bessere Schmierung der Betriebsdruck sinkt, verschleißen die Pumpen weniger. Transporte teilbelasteter Schlämme auf offenen Bändern können entfallen.

Loader-Icon