Hart, härter, Brechungsindex

Heavy-Duty-Refraktometer Abbemat 450 und 650

02.06.2015 Anton Paar erweitert sein Portfolio um zwei Heavy-Duty-Refraktometer, den Abbemat 450 und den Abbemat 650. Die robusten, präzisen Instrumente messen den Brechungsindex unter rauen Umgebungsbedingungen, beispielsweise in aggressiven Proben.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • für raue Umgebungsbedingungen
  • messen aus 5 m Entfernung
  • IP68-zertifiziert

Heavy-Duty-Refraktometer Abbemat 450 und 650

Die Heavy-Duty-Refraktometer sitzen in einem Gehäuse aus eloxiertem Aluminium und sind IP68-zertifiziert (Bild: Anton Paar)

Die Refraktometer bestehen aus einer separaten Mess- und Bedieneinheit, die in einer Entfernung bis zu 5 m voneinander aufgestellt werden können. So kann der Anwender sie auch bedienen, wenn sie in Abzugshauben oder Glove-Boxen stehen. Das Gehäuse der Messeinheit besteht aus Aluminium, dessen Oberfläche eloxiert wird. Die Geräte sind IP68-zertifiziert und mit einem kratzfesten Saphir-Prisma ausgestattet. Ein fest eingebautes Thermostat ermöglicht eine gleichmäßige Temperaturregelung zwischen 10 und 85 °C. Das Modell 450 arbeitet mit einer Genauigkeit von ±0,0001 nD, das Modell 650 auf ±0,00002 nD genau. 1508ct901

Achema 2015 Halle 4.1 – D1.

 

Loader-Icon