Gewerkschaftskongress

IG BCE wählt Michael Vassiliadis erneut zum Vorsitzenden

11.10.2017 Wiederwahl mit 97,7 %: In einem „Signal der Geschlossenheit“ hat die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) ihren Vorsitzenden Michael Vassiliadis mit großer Mehrheit für eine dritte Amtszeit bestätigt.

Anzeige
Der neu gewählte geschäftsführende Hauptvorstand der IG BCE von links: Francesco Grioli, Petra Reinbold-Knape, Michael Vassiliadis, Edeltraud Glänzer, Ralf Sikorski (Bild: IG BCE)

Der neu gewählte geschäftsführende Hauptvorstand der IG BCE von links: Francesco Grioli, Petra Reinbold-Knape, Michael Vassiliadis, Edeltraud Glänzer, Ralf Sikorski (Bild: IG BCE)

Die Wahl fand auf dem 6. Ordentlichen Gewerkschaftskongresses in Hannover statt. Als stellvertretende Vorsitzende wählten die Delegierten erneut Edeltraud Glänzer. Sie erhielt 94,1 % der Stimmen. Zu Mitgliedern des geschäftsführenden Hauptvorstands wiedergewählt wurden Ralf Sikorski (95,2  %) und Petra Reinbold-Knape (86,4 %). Neu im geschäftsführenden Hauptvorstand ist Francesco Grioli, er erhielt 89,7 % der Stimmen. Die Lebensläufe des neuen IG-BCE-Führungsteams finden Sie hier.

Loader-Icon