Markt

Lanxess hebt Force Majeure-Erklärung auf

25.01.2007

Anzeige

Der Chemiekonzern Lanxess hat die im vergangenen August ausgesprochene Force Majeure-Erklärung für die Produktion von ABS-Kunststoffen der Business Unit Lustran Polymers im Werk Tarragona aufgehoben. Die Erklärung war notwendig geworden, weil die Compoundierung im spanischen Werk Tarragona nach einem Kabelbrand vorübergehend beeinträchtigt war.

Loader-Icon