Brennt lange, ohne zu explodieren

LED-Leuchte Safesite High Bay für Atex 1

02.09.2016 Speziell für Anwendungen in den Atex/IECEx-Zonen 1 und 21 hat Dialight eine neue Safesite High Bay LED-Leuchte auf den Markt gebracht. Mit einer Lichtausbeute von 110 lm/W senkt sie den Energieverbrauch gegenüber konventionellen Leuchten erheblich.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Atex-zertifiziert
  • 9.500 bis 23.500 lm, 110 lm/W
  • über 150.000 h Lebensdauer

LED-Leuchte Safesite High Bay für Atex 1

Die LED-Leuchte Safesite High Bay ist eine effiziente Beleuchtungslösung für die Öl- und Gasindustrie sowie Chemieanlagen und andere Gefahrenbereiche. (Bild: Dialight)

Bei Lichtleistungen von 9.500 bis 23.500 lm und einer Leistungsaufnahme von 88 bis 212 W ist die LED-Leuchte eine Alternative zu konventionellen 400 W-Metalldampflampen in explosionsgefährdeten Umgebungen. Die speziell entwickelte integrierte Stromversorgung ist überspannungsfest bis 6kV. Das geringe Gewicht und die niedrige Bauhöhe erleichtern die Installation. Geliefert wird die Leuchte entweder mit 3 Metern Anschlusskabel oder einer integrierten Anschlussdose. Die Leuchten haben eine Lebensdauer (L70) von über 150.000 h und sind für Betriebstemperaturen zwischen -40 und 60°C ausgelegt. Darüber hinaus gibt der Hersteller auf die gesamte Leuchte eine Garantie von 10 Jahren. 1609ct909

Loader-Icon