Das Ende des Manometerzeigers

Manometer ECO 1

21.10.2013 Keller hat das vollelektronische Manometer ECO 1 für alle Standardmessaufgaben entwickelt. Im Vergleich zu den mechanischen Vorfahren bietet die Digitaltechnik von Keller jetzt hohe Auflösung und Reprodu zierbarkeit zu durchaus vergleichbaren Preisen.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • hohe Auflösung
  • hohe Reproduzierbarkeit
  • automatisches Abschalten

Manometer  ECO  1

Das handliche Manometer steht in zwei Messbereichen zur Verfügung (Bild: Keller)

Die Doppelanzeige des ECO 1 aktualisiert den Messwert und die erreichten Minimal- oder Maximalwert zwei Mal pro Sekunde. Jeder aktuelle Messwert kann auf Knopfdruck als Sollwert definiert werden, so dass das Manometer danach als Istwert stets die Abweichungen vom Soll anzeigt. Neben der Wahl zwischen fünf unterschiedlichen Masseinheiten bietet die nutzerfreundliche Zwei-Tasten-Bedienung Zugriff auf die gesamte Funktionalität: gespeicherte Extremwerte können neutralisiert oder das Gerät auf Dauerbetrieb geschaltet werden. Die Kapazität der Batterie reicht im Dauerbetrieb für bis zu 1.400 h. Standardmässig schaltet sich das elektronische Manometer etwa 15 min nach dem letzten Tastendruck automatisch ab.

Das handliche Manometer steht in zwei Messbereichen zur Verfügung

Mehr über das Digitale-Manometer-Programm des Herstellers finden Sie hier

Für alle Standardmessaufgaben 1311ct905

Loader-Icon