Für Stromstärken bis 400 A

Messumformer MCR-SL-S-100(200)(499)-U-(I)-(LP)

23.08.2005 Die Strommessumformer der MCR-SL-S-Serie vereinen den klassischen Stromwandler und einen nachgeschalteten Messumformer in einem Gerät.

Anzeige

Die Strommessumformer der MCR-SL-S-Serie vereinen den klassischen Stromwandler und einen nachgeschalteten Messumformer in einem Gerät. Sie wanden sinus- und nicht-sinusförmige Wechselströme von 30 Hz bis 6 kHz in die analogen Normsignale 4…20 mA oder 0…5(10) V. Durch die Varianten Strom- oder Spannungsausgang kann eine Vielzahl von Anwendungen bedient werden. Die Messumformer sind durch das Kabelumbauprinzip ohne Unterbrechung des Stromkreises einfach zu installieren und eignen sich dadurch für das Umrüsten.

Loader-Icon