Neues Geschäftsleitungsmitglied bei Netzsch Mohnopumpen

04.07.2011 Hisham Kamal stieg zum 1. Juli 2011 in die Geschäftsleitung der Netzsch Mohnopumpen GmbH auf. Der 46-Jährige verantwortet den Bereich Produktmanagement und tritt somit die Nachfolge von Johann Kreidl an. Dieser wird - ebenfalls weiterhin als Mitglied der Geschäftsleitung - das weltweite Produkt- und Technologiemanagement des Geschäftsbereichs Pumpen & Systeme der Netzsch-Gruppe steuern und festigen.

Anzeige
Neues Geschäftsleitungsmitglied bei Netzsch Mohnopumpen

Hisham Kamal (Bild: Netzsch Mohnopumpen)

Mit dem Aufstieg von Kamal stärkt die Netzsch Mohnopumpen seine Innovationskraft und unterstreicht ihre Position als Weltmarktführer bei Exzenterschneckenpumpen und Hersteller von Drehkolbenpumpen sowie Dosiersystemen. Kamal prägt bereits seit zehn Jahren bei Netzsch als Leiter Entwicklung bedeutende Neuigkeiten wie den Brückenbrecher aBP-Module oder den iFD-Stator mit getrenntem Stator und Statorgehäuse. Für Kamal besitzt neben dem Innovationsmanagement auch die Innovationskultur einen sehr hohen Stellenwert. Der Diplom-Ingenieur hat vor kurzem neben seiner praktischen Tätigkeit im Unternehmen zusätzlich seinen Master of Business Administration (MBA) erfolgreich abgeschlossen.

Loader-Icon